Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service anzubieten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

VJBO Geisingen 2023Eine vollbesetzte Stadthalle in Geisingen, vom Publikum ein lang anhaltender, riesengroßer Applaus, war der Lohn für das Verbandsjugendblasorchester, VJBO, mit ihrem Dirigenten Alexander Beer  für die kurze jedoch sehr  intensive Probenarbeit. Dabei stand an diesem besonderen Konzertabend vor allem der Dirigent des Orchesters, Alexander Beer, im Vordergrund, denn es wurde sein 10-jähriges Dirigentenjubiläum gefeiert.

Alexander Beer gelang es in den vergangen 10 Jahren durch seine hohe musikalische Kompetenz, seine motivierenden Fähigkeiten wie auch seine ruhige, souveräne Art das musikalische Niveau des Orchesters zu steigern, die heranwachsenden jungen Musiker/- innen zu fördern wie auch zu fordern und gleichzeitig den kameradschaftlichen Zusammenhalt nicht aus dem Blickwinkel zu verlieren. Auf viele Highlights kann das Orchester unter der musikalischen Leitung von Alexander Beer in den vergangenen 10 Jahren zurückblicken. Für sein unentbehrliches Engagement bedankte sich seitens des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar die Vizepräsidentin und organisatorische Orchesterleiterin Alexandra Götz. Das VJBO selbst, immer für eine tolle Überraschung gut, bedankte sich bei ihrem Dirigenten mit einem Stehtisch auf dessen Platte eine kleine Zeitreise in Form von Bildern der letzten 10 Jahre zu sehen sind.


Für diesen Anlass hat Alexander Beer ein anspruchsvolles und zugleich unterhaltsames Programm zusammengestellt.

Das Konzert wurde mit den drei Sätzen »Gandalf«, »Journey in the Dark« und »Hobbits« aus Johan de Meijs berühmter Sinfonie Nr. 1 »Herr der Ringe« von 1988 eröffnet. Imposante und zugleich malerische Klänge erhoben sich über den Konzertsaal. Es folgte das Stück Klezmer Classics, das ebenfalls aus der Feder von Johan de Meij stammt. Meij verarbeitete verschiedene Klezmer-Melodien, traditionelle Instrumentalmusik, die ihren Ursprung bei Hochzeiten und Festen der jiddisch sprechenden Juden Osteuropas hat. Im Saal breitete sich eine typische Klezmer-Stimmung aus und das Publikum wurde von den charakteristisch fröhlichen und zugleich wehmütigen Klängen mitgerissen.

Die musikalische Vielfalt setzte sich im zweiten Konzertteil fort. Zusammen mit dem Sänger Savio David Byrczak, der aus der Region stammt, als Oboist im VJBO spielte und eine Ausbildung zum Musicaldarsteller in Hamburg absolvierte, präsentierte das Orchester eine ganze Reihe namhafter Songs wie »Strike Up the Band«, die Ballade »Embraceable you« oder »Summertime« von George Gershwin. Die Begeisterung des Publikums war groß, sodass das Orchester  mit ihrem Dirigenten nicht ohne Zugabe von der Bühne durfte. Mit dem Stück „Summertime“ verabschiedete sich das VJBO und somit ging ein unterhaltungsreicher wie facettenreicher Abend zu Ende. Aus Insider Kreisen konnte man erfahren, Alexander Beer und sein Orchester bereiten mit ihrem Sänger Savio David ein „da Capo“ vor – man darf gespannt sein.

Das Verbandsjugendblasorchester (VJBO) wurde 1997 als regionales Auswahlorchester in der Region des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar für junge Musikerinnen und Musiker zwischen 14 und 27 Jahren gegründet. Im Repertoire stehen große Werke der sinfonischen Blasorchesterliteratur, Klassiker und neuere Werke. Unter der Leitung des Dirigenten Alexander Beer trifft sich das VJBO zweimal jährlich zu Projektphasen und abschließenden Konzerten. Orchesterreisen, Gastkonzerte oder Wettbewerbe runden das Jahresprogramm ab. Das nächste Projekt findet im Januar 2024 statt. Mehr Infos zum VJBO unter www.bv-schwarzwaldbaar.de   oder Instagram.

Bilder vom Konzert des VJBO in Geisingen

Vereinskalender Nächste Veranstaltungen

15 Jun
D1/Bronze Prüfungstermin Donaueschingen
15.06.2024 09:00 - 13:00

D1/Bronze Prüfungstermin Donaueschingen

78166 Donaueschingen, Realschule, Lehenstraße 15

Prüfung mit

...
15 Jun
Bierfest des MV Unterkirnach
15.06.2024 16:00 - 16.06.2024 23:30

Bierfest - 185 Jahre Musikverein Unterkirnach

15 Jun
Open-Air Konzert - Harmonie Tennenbronn
15.06.2024 20:00 - 23:30

Konzert mit Jugendblasorchester und Hauptkapelle;

Moderne und konzertante Blasmusik teilweise mit

...
28 Jun

Wir feiern unser Jubiläum vom 28.6. bis 1.7.2024 in der Bräunlinger Altstadt direkt vor dem

...