Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service anzubieten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Liebe Verantwortliche in den BDB-Verbänden und BDB-Vereinen, liebe Musikerinnen und Musiker,

die aktuelle Situation der Corona-Pandemie verlangt von uns allen eine besonnene und konsequente Vorgehensweise und Haltung ab. Die Nachrichten haben sich in den letzten Tagen überschlagen und aktuell müssen wir alle einen persönlichen und Institutionellen Beitrag leisten, um der Corona-Pandemie möglichst geschlossen entgegenzuwirken.
Aus diesem Grund ruft der BDB alle Musikverbände und Musikvereine zu folgenden Maßnahmen auf:

  • Stellen Sie jeglichen Spiel- und Probebetrieb in den Musikvereinen und allen Ensembles sofort ein!
  • Verschieben Sie jegliche Form von Veranstaltung oder sagen Sie diese ab!

Diese Maßnahmen bitten wir bis vorerst 20. April einzuhalten!

Wir alle sind nicht nur verantwortlich für uns selbst, sondern insbesondere auch für unsere Mitmenschen. Als BDB-Verband und BDB-Verein sind wir dazu aufgerufen, jede Form des Beitrags zu leisten.
Dies gilt auch für Vereine, die nicht in einem Risikogebiet liegen.
Wir alle hoffen, dass wir hiermit einen wichtigen Beitrag leisten, um in einigen Wochen wieder normalere Lebensabläufe zu erhalten.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihre Rücksichtnahme.

Alles Gute für die nächsten Wochen und viele Grüße aus Staufen

Dr. Patrick Rapp MdL
BDB-Präsident

Die Schulen sind bis zum Ende der Osterferien geschlossen, der Proben- und Ausbildungsbetrieb ruht. Informationen dazu, wie sich das auf unsere JMLA-Termine 2020 auswirkt, erhalten Sie hier ab 20. März 2020.

Verbandsversammlung 2020 in VöhrenbachAm 07.03.2020 trafen sich die Delegierten der Mitgliedsvereine des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar zur Verbandsversammlung in Vöhrenbach.
Zahlreiche Ehrenäste waren ebenfalls erschienen, war es doch die letzte Verbandsversammlung mit Präsident Heinrich Glunz an der Spitze. So begrüßten die Versammlung unter anderem der BDB Vizepräsident Helmut Steinmann, Mitglied des Landtags Karl Rombach und Landrat Sven Hinterseh.
Heinrich Glunz hatte schon lange seinen Abschied angekündigt und so konnte bei den Wahlen der bisherige Vize-Präsident Egon Bäurer die Nachfolge von Heinrich Glunz als Präsident antreten. Da Walter Hengstler sich als Vizepräsident ebenfalls verabschiedete, musste die Wahlversammlung zwei Vizepräsidenten neu ins Amt wählen. Alexandra Götz (bisher 1. Vorsitzende Bläserjugend) und Thomas Zepf (Bezirksvertreter Bezirk 5) wurden einstimmig gewählt.
Den ersten Vorsitz der Bläserjugend übernahm Sigrid Baumann (bisher 2. Vorsitzende Bläserjugend) von der aus dem Amt scheidenden Alexandra Götz. Als zweite Vorsitzende rückte Melanie Möller nach.
BDB Vizepräsident Steinmann durfte mit Günter Heizmann und Hans-Jörg Kammerer noch 2 Bezirksvertreter für 10 Jahre Präsidiumsarbeit im Blasmusikverband ehren. Steinmann hob in einer Laudatio ebenfalls das Wirken von Heinrich Glunz hervor und überreichte dem scheidenden Präsidenten ein Weingeschenk.
Landrat Sven Hinterseh verlieh Heinrich Glunz für sein herausragendes kommunalpolitisches, soziales und kulturelles Engagement die Verdienstmedaille des Landkreises Schwarzwald-Baar. Die eigentliche Verabschiedung des Präsidenten Heinrich Glunz aus dem Blasmusikverband erfolgt am 26.04.2020 in einem Abschiedskonzert von VJBO und SBO in Öfingen.

Bilder Verbandsversammlung 2020 in Vöhrenbach

Der Blasmusikverband Schwarzwald-Baar e. V. und die Bläserjugend im Blasmusikverband laden alle Mitgliedsvereine herzlich ein zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag, 07. März 2020 in die Festhalle Vöhrenbach.
Auf diesem Wege danken wir bereits herzlich dem diesjährigen Ausrichter - der Stadtkapelle Vöhrenbach e. V. Wir freuen uns, die Vertreter aus den Vereinen und viele weitere Vereinsmitglieder begrüßen zu dürfen. Die Tagesordnungspunkte und alle weiteren Informationen erhalten die Vereine mit gesonderter Einladung.

Download Einladung

Das VJBO lädt ein zur Probenphase im Frühjahr 2020. Wir proben auf das Abschiedskonzert von unserem Verbandspräsidenten Heinrich Glunz. Schwerpunkt ist ein Probenwochenende vom 16.-19.04.2020 in der DJH Menzenschwand. Das Konzert findet dann am 26.04.2020 zusammen mit dem SBO in der Osterberghalle in Öfingen statt.
Programm: Musik aus den BeNeLux-Ländern.

Download Probenplan HIER